WISSENSCHAFT

MADMONQ®‘s und CHAMPION’s nährstoffreiche Spezialformeln enthalten einige der die wichtigsten Wirkstoffe der Welt. MADMONQ® ist das erste Nootropikum, das speziell für die Bedürfnisse von Top-Level Gamern entwickelt wurde. Es sorgt für die natürliche Extraladung Energie und steigert die Gehirnleistung. CHAMPION ist das erste komplexe Nahrungsergänzungsmittel, das mehr als 30 der Ernährungsmängel ausgleicht, mit denen sich Gamer häufig konfrontiert sehen.

MADMONQ® ist eine synergistische Kombination aus Koffein, Teeextrakten, nicht-essentiellen Aminosäuren, adaptogenen Kräutern und anderen Nährstoffen. Dagegen haben herkömmliche Energy-Drinks keine Chance. CHAMPION ist eine fruchtig-leckere Tablette mit mehr als 24 Nährstoffen wie zum Beispiel Pflanzen-, Kräuter- und Fruchtextrakte sowie Antioxidantien, Mineralien, Aminosäuren, Vitaminen und vielem mehr. CHAMPION vereint das Beste aus vielen Welten und sorgt für Gamer-Gesundheit – und das jeden Tag.

PFLANZEN- UND KRÄUTEREXTRAKTE

SIBIRISCHER GINSENG

{ Eleutherococcus senticosus }

Auch bekannt als sibirischer Ginseng. Vermutlich eines der wirkungsvollsten adaptogenen Kräuter überhaupt und ein starkes Antioxidans (schützt deinen Körper vor freien Radikalen). Die Wirkung des sibirischen Ginseng wurde nicht nur von Radfahrern, sondern auch von olympischen Marathonläufern, Astronauten, Soldaten und Seeleuten eingehend getestet.

HEIMAT: Die Nadelwälder Sibiriens, Japans und Chinas

SCHISANDRA

{ Schisandra chinensis }

Schisandra Beeren werden traditionell zur Leistungssteigerung und als Adaptogen verwendet.

HEIMAT: Ostasien und China

ROSENWURZ

{ Rhodiola rosea }

Rosenwurz stammt aus den arktischen Gebieten Asiens und Europas und ist schon seit Jahrhunderten als eines der wirksamsten Adaptogene bekannt. Es heißt, dass bereits die Wikinger die Kraft des Rosenwurz zu nutzen wussten. Gab es den Zaubertrank also doch? Mit Unterstützung vom Rosenwurz besteigen Sherpas den Mount Everest, Spitzensportler bringen Spitzenleistungen und Astronauten erforschen das All.

HEIMAT: Die wilden arktische Regionen Europas, Asiens und Nordamerikas.

BACOPA

{ Bacopa monnieri }

Schon die alten Chinesen wussten um die Wirkung dieses besonderen Krauts, das auch in der Ayurveda-Medizin zur Anwendung kommt. Ein Adaptogen par excellence! In Indien ist es als Brahmi bekannt, benannt nach dem hinduistischen Schöpfergott Brahma. Auch die Wissenschaft der Neuzeit ist von der Wirkung der Bacopa überzeugt: Das hochwirksame natürliche Nootropikum schärft den Geist und sorgt dafür, dass unsere Neuronen effektiv miteinander kommunizieren.

HEIMAT: Sumpfgebiete in Indien, Nepal, Sri Lanka, China, Pakistan, Taiwan und Vietnam. Wurde auch schon in Florida und Hawaii gesichtet.

KOFFEIN

{ Coffea }

Ein natürlicher Beleber, der in mehr als 60 Pflanzen wie Kaffeebohnen, Tee, Kakaobohnen, Yerba Mate und Guarana vorkommt. Koffeinmoleküle helfen dir, wachsam zu bleiben, indem sie Adenosin blockieren. Das ist ein Neurotransmitter, der das Gehirn entspannt und dem Körper signalisiert: Ab ins Bett.

ZU FINDEN IN: Blättern und Samen verschiedener Pflanzen, insbesondere Kaffeebohnen, Kakaobohnen, Kolanüsse, Teeblätter, Yerba Mate und Guarana.

VITAMIN B6

{ Pyridoxine }

Ein Mitglied der Fraktion der B-Komplexe. Bekannt seit den 1930, aber definitiv sehr viel älter! Es heißt, wir hätten es B6 zu verdanken, dass sich auf der Erde Lebensformen entwickelt haben. Danke, dass ich da bin, B6! B6 ist extrem wichtig für die Entwicklung des Embryogehirns im Mutterleib und sorgt auch IRL bis ins Erwachsenenalter für einen gesunden Geist.

ZU FINDEN IN: Der Aleuronschicht und in den Keimen von Getreide. In Avocados auch. Und in Sonnenblumenkernen. Und in Pistazien. Und in … Ach nee, das wars jetzt.

VITAMIN B12

{ Cyanocobalamin }

Vitamin B12, auch als Cyanocobalamin bekannt (einigen von uns wenigstens), ist der Boss unter den Vitaminen und gewinnt die Trophäe für die größte und komplexeste chemische Struktur. Außerdem enthält es Kobalt … Ihr wisst schon … Blau. Cyan ist übrigens auch blau. Vitamin B12 ist wasserlöslich und mischt in jeder einzelnen unserer Zellen beim Stoffwechsel mit. Egal ob DNA-Synthese, Fett- oder Aminosäurestoffwechsel, Nervensystem, rote Blutkörperchen: Dank Vitamin B(12) läuft alles wie geschmiert.

ZU FINDEN IN: Meeresfrüchten (Algen, Fisch), Fleisch, Geflügel, Eiern und Milchprodukten. In Pflanzen so gut wie gar nicht.

ZINK

{ Zinc citrate }

Ein spielentscheidender Mikronährstoff, der sich in fast jeder Zelle des menschlichen Körpers findet. Zink wird nur schwer vom Körper aufgenommen, es sei denn, er hängt sich irgendwo an. Und genau deswegen ist Zinkcitrat eine ausgezeichnete Quelle für reines organisches Zink. Hochkonzentriert sorgt es nämlich dafür, dass das Zink schnell in deinen Körper kommt.

ZU FINDEN IN: Austern, Rindfleisch, Tofu, Hanfsamen, Linsen und Shiitake-Pilze

L-TYROSIN

Eine der wichtigsten Aminosäuren überhaupt. Und wozu brauchen wir die? Richtig: Sie sind die Hauptbausteine von Proteinen. Minecraft lässt grüßen. Und was genau bauen sie? Ganz einfach: die wichtigsten Neurotransmitter für Motivation, Konzentration und Produktivität. Also her mit den Aminosäuren.

ZU FINDEN IN: Milchprodukten (insbesondere Parmesan), proteinreichen Lebensmitteln wie Fisch und Eier

L-THEANIN

{ aus grünem Tee }

Eine Aminosäure, die sich in grünem und schwarzem Tee findet und die das Gehirn auf vielerlei Weise positiv beeinflusst. Im Team geht alles besser! Koffein alleine = nervöses Flattern. Koffein + L-Theanin = Energie, Motivation, gute Laune.

ZU FINDEN IN: Am häufigsten in Teeblättern (grün und schwarz) und in ganz kleinen Mengen auch in Maronenröhrlingen. Aber die wachsen nicht an jeder Ecke.

VITACHOLINE®

{ essentieller Mikronährstoff }

Cholin ist ein Molekül, das hauptsächlich dafür bekannt ist, dass es die kognitiven Fähigkeiten verbessert (es wird nämlich zu Acetylcholin, DEM Neurotransmitter, der uns beim Lernen hilft). Eier sind ein optimaler Cholinlieferant, vor allen Dingen das Eigelb.

ZU FINDEN IN: Eiern, vor allem im Eigelb

ACETYL-L-CARNITIN

{ ALCAR }

Acetyl-L-Carnitin ist die reinste, natürlich vorkommende, biologisch aktive Form von Carnitin. Der Name leitet sich vom lateinischen Wort für Fleisch (carnis) ab. In Fleisch war es nämlich, wo es in 1905 zum ersten Mal isoliert wurde. Da L-Carnitin eng mit B-Vitaminen verwandt ist, wird es auch Vitamin BT genannt.

ZU FINDEN IN: Tierischen Produkte wie Fleisch (je röter das Fleisch, desto mehr Carnitin), Fisch, Milch und in einigen Pflanzen (wie Spargel)

XYLITOL

{ Großartiger natürlichen Zuckerersatz }

Extrahiert aus Beeren, Früchten oder Birken ist es gut zu den Zähnen und hilft, Karies zu vermeiden. Die Zuckeralternative Xylitol hilft, den Zahnschmelz gesund und widerstandsfähig zu erhalten und sorgt außerdem für einen ausgeglichenen Blutzuckerspiegel.

ZU FINDEN IN: Baumfasern (besonders Birken), Früchte (Himbeeren), Gemüse (Blumenkohl)

SPECTRA™

Eine einzigartige Mischung aus 29 Frucht-, Gemüse- und Pflanzenextrakten, die wegen ihrer superantioxidativen Eigenschaften ausgewählt wurden. SPECTRA™ erhöht den Stickstoffmonoxidspiegel im Blut, wirkt antioxidativ, verbessert die Sauerstoffverarbeitung der Zellen und unterstützt deinen Körper im Kampf gegen freie Radikale.

HERGESTELLT IN DEN USA

BRAINBERRY®

Aronia-Extrakt ist bekannt für seine großartige antioxidative Wirkung und den positiven Einfluss auf das Zusammenspiel von Augen, Gehirn und Händen.

Zitronenmelisse

Zitronenmelisse ist ein stark nach Zitrone duftendes (daher der Name) Heilkraut, das Stress und Unruhezustände bekämpft. Der Schlaf wird positiv beeinflusst (nicht mal der Tiefschlaf des Gerechten kann da noch mithalten), du bekommst gute Laune und deine kognitiven Fähigkeiten einen Boost. Deine Verdauung übrigens auch. Schon seit mehr als 2000 Jahren kommt die Zitronenmelisse in der Medizin zum Einsatz.

MADMONQ®

LUTEIN

Lutein ist eines von zwei diätetischen Carotinoiden – das sind absolute Alleskönner für deine Augen! Es unterstützt deine Sehschärfe, dein Augengewebe und deine Kontrastempfindlichkeit. Und nicht nur das: Es trägt auch zum Schutz vor Blaulicht und Blendung bei.

ZEAXANTHIN

Zeaxanthin ist das einzige andere Carotinoid, das mit seiner Wirkung die Augen in Blick hat. Über die Linse, die Makula und die Zentrale Netzhaut schafft Zeaxanthin eine echte Tower Defense für deine Augen.

GLUTATHION

Glutathion ist ein Master-Antioxidans und ein Molekül aus Aminosäuren (Glutamin, Glycin, Cystein). Auch unser Körper produziert es, um oxidativen Stress zu bekämpfen und freie Radikale zu beseitigen.

MAQUI BERRY

Die Maqui-Beere ist eine Frucht, die schon seit alten Zeiten für ihre enorme Menge an Antioxidantien bekannt ist – das sind Moleküle, die unser Organismus nutzt, um die Körperzellen zu schützen.

VITAMIN A

Vitamin A unterstützt die Abwehrprozesse der weißen Blutkörperchen – die helfen, pathogene Körper aus dem Blutkreislauf zu fischen und zu eliminieren. Außerdem hält es deine Augen gesund. Und last but not least: Vitamin A ist superwichtig, wenn es darum geht, dein Immunsystem in Spitzenform zu halten.

VITAMIN E

Vitamin E ist eine fettlösliche Verbindung, die in nativen Olivenölen (Liebhaber fettiger Pizza vereinigt euch!) vorkommt, und die den natürlichen Schutz der Zellen vor Schäden durch freie Radikale unterstützt.

VITAMIN B12

Vitamin B12 ist in in fast jeder Zelle des menschlichen Körpers vorhanden. Im Magen bindet es sich an Proteine und gelangt von diesem Sprungbrett aus überall hin. Auf diese Weise kann es eine unterstützende Rolle bei so ziemliche Allem spielen, egal ob Energieversorgung, Kampf gegen Ermüdungserscheinungen, Stärkung des Nervensystems, Bildung von roten Blutkörperchen oder bei der Erhaltung eines gesunden Herzens.

VITAMIN B3

Die Aufnahme von Vitamin B3 ist wichtig, denn es kann vom Körper nicht wirklich effektiv produziert werden. Unser Verdauungssystem sorgt dafür, dass das Vitamin B3 verarbeitet und von Immun- und Nervensystem aufgenommen wird. Außerdem ist Vitamin B3 wichtig für einen funktionierenden Stoffwechsel.

VITAMIN B6

Vitamin B6 ist ein wasserlöslicher Nährstoff, der eine Schlüsselrolle in der Stoffwechselmaschinerie spielt: Es verwandelt nämlich „Treibstoff“ in Energie. Zusammen mit den Powerhouse-Effekten seiner Geschwister-Vitamine (Immunsystem, Zellen), kann B6 auch bei der Regulierung hormoneller Aktivitäten eine Rolle spielen.

VITAMIN K2 + D3

Vitamin K2 und Vitamin D3 ergänzen sich gegenseitig und boostern nicht nur das Immunsystem, sondern spielen auch eine Schlüsselrolle bei Wachstum und Entwicklung von Knochen und Zähnen. Vit. D3 verdient man sich vor allem durch Sonnenlicht – und nein, RGB und Elgato reichen nicht aus.

ZINK

Zink ist ein Alleskönner-Mineral, das für die Synthese innerer und äußerer Körperakteure absolut notwendig ist. Äußere Akteure: Muskeln, Augen, Haut, Sehnen, Gelenke und Knochen. Innere Akteure: alles, was zum Fortpflanzungssystem gehört (Ja, das da unten).

SELEN

Selen ist ein starkes Mineral, das der Körper für diverse „Wiederaufbauprozesse“ (Nägel, Haare) verwendet. Es dient nicht nur als Antioxidans, sondern sorgt auch für ein starkes Immunsystem und unterstützt die Spermatogenese.

KUPFER

Kupfer ist ein „Überall-Mineral“, das eine wichtige Rolle bei einer Vielzahl von Prozessen spielt, die in unserem Körper ablaufen. Mithilfe von Kupfer entstehen zum Beispiel lebenswichtige Proteine und Strukturen (Collagen, Elastin). Und das macht Kupfer zum effektiven Verbündeten im Kampf gegen das Karpaltunnelsyndrom.

L-METHIONIN + L-CYSTIN

Diese Schwefelaminosäuren sind entscheidend für die Synthese von Keratin (dem „Haarprotein“), das, wie der Name schon sagt, ein essentieller Baustein für volles Haar oder einen eindrucksvollen Bart ist.

MARIENDISTEL

Die Mariendistel enthält Silymarin, einen starken Pflanzenextrakt, der dafür sorgt, dass dein Master Clean-up-Mechanismus (deine Leber) reibungslos funktioniert. Eine gut funktionierende Leber ist besonders nützlich nach nächtlichen Festivitäten und dem übermäßigen Genuss von … äh … Saft.

PINIENRINDE

Der Extrakt der Pinienrinde wird am häufigsten aus Nordamerika bezogen und schon seit Jahrhunderten für verschiedene gesundheitliche Zwecke eingesetzt. Es enthält Proanthocyanidine, die eine Reihe von Körperfunktionen unterstützen, einschließlich der Blutzirkulation sowie der Gesundheit der Gefäße und der Atemwege.

L-CARNOSIN

L-Carnosin ist ein Dipeptidmolekül, das sich in Prozessen findet, die mit der Entwicklung sowie der korrekten Funktion von Muskeln, des Herzens und vieler anderer Organe zu tun haben.

BOCKSHORNKLEE

Bockshornklee ist ein Kräuterextrakt aus Indien, der bioaktive Saponine (Diosgenin, Protodioscin, Yamogenin) enthält und derzeit klinisch auf eine mögliche Stärkung der Libido, des Testosteronspiegels und des Glukosestoffwechsels untersucht wird.

ERD-BURZELDORN

Der Extrakt des Burzeldorns, auch Erdsternchen genannt, strotzt nur so von natürlichen glykosidischen Verbindungen der amphiphilen Art. Wenn das kein Zungenbrecher ist! Gleich noch mal, ganz langsam … Am-phi-phi-le gly-ko-si-di-sche Verbindungen. Geht doch! Damit wirst du zum Alpha-Tier, denn sie unterstützen die Sexualorgane, die Hormonaktivität, das Fortpflanzungssystem sowie deine Muskel- und Körperspannung.

CHAMPION

Extrakte aus Pflanzen, Kräutern und Früchten

In MADMONQ® und CHAMPION trifft Natur auf Elite-Gaming. Unsere Nahrungsergänzungsmittel bestehen aus den stärksten Adaptogenen und Kräutern, die der Planet zu bieten hat. Es heißt, sie seien schon von uralten Zivilisationen als Schutzzauber verwendet worden.

Vitamine, Mineralien und Carotinoide

Essentielle Powernährstoffe sorgen dafür, dass dein Energiestoffwechsel läuft und dein Gehirn optimal versorgt wird.

Aminosäuren und Antioxidantien

Aminosäure haben eine erstaunliche Wirkung auf Körper und Geist. Sie sind Vorläufer vieler wichtiger Neurotransmitter und arbeiten synergistisch mit anderen Inhaltsstoffen zusammen und verbessern deren positive Wirkung,

SPECTRA™

Eine einzigartige Mischung aus 29 Frucht-, Gemüse- und Pflanzenextrakten, die wegen ihrer superantioxidativen Eigenschaften ausgewählt wurden. SPECTRA™ erhöht den Stickstoffmonoxidspiegel im Blut, wirkt antioxidativ, verbessert die Sauerstoffverarbeitung der Zellen und unterstützt deinen Körper im Kampf gegen freie Radikale.

HERGESTELLT IN DEN USA

  • 29 EXTRAKTE AUS FRÜCHTEN, KRÄUTERN UND GEMÜSE
  • MEHR STICKSTOFFMONOXID FÜR DICH
  • WIRKT STARK ANTIOXIDATIV
  • VERBESSERT DIE AUFNAHME VON SAUERSTOFF IM KÖRPER
SIBIRISCHER GINSENG

{ Eleutherococcus senticosus }

Auch bekannt als sibirischer Ginseng. Vermutlich eines der wirkungsvollsten adaptogenen Kräuter überhaupt und ein starkes Antioxidans (schützt deinen Körper vor freien Radikalen). Die Wirkung des sibirischen Ginseng wurde nicht nur von Radfahrern, sondern auch von olympischen Marathonläufern, Astronauten, Soldaten und Seeleuten eingehend getestet.

HEIMAT: Die Nadelwälder Sibiriens, Japans und Chinas

  • ADAPTOGEN
  • BLUTZUCKERSPIEGEL
  • BLUTDRUCK
  • FRISCHER ATEM, GESUNDE ATEMWEGE
  • ENTSPANNT UND GUT GELAUNT
  • NATÜRLICHE ABWEHRKRÄFTE - IMMUNSYSTEM
  • NATÜRLICHE ABWEHRKRÄFTE - WIDERSTANDSFÄHIGKEIT
  • IMMUNABWEHR - ANTIOXIDANS
  • KOGNITIVE UND GEISTIGE LEISTUNGSFÄHIGKEIT
  • BLUTKREISLAUF
  • WOHLBEFINDEN FÜR KÖRPER UND GEIST - ERHOLUNG
SCHISANDRA

{ Schisandra chinensis }

Schisandra Beeren werden traditionell zur Leistungssteigerung und als Adaptogen verwendet.

HEIMAT: Ostasien und China

  • ADAPTOGEN
  • UNTERSTÜTZT GEISTIGE GESUNDHEIT UND WOHLBEFINDEN
  • ANTIOXIDANS
  • GESUNDE ATEMWEGE
  • GESUNDE LEBER UND DETOX
  • ANTI-STRESS
BACOPA

{ Bacopa monnieri }

Schon die alten Chinesen wussten um die Wirkung dieses besonderen Krauts, das auch in der Ayurveda-Medizin zur Anwendung kommt. Ein Adaptogen par excellence! In Indien ist es als Brahmi bekannt, benannt nach dem hinduistischen Schöpfergott Brahma. Auch die Wissenschaft der Neuzeit ist von der Wirkung der Bacopa überzeugt: Das hochwirksame natürliche Nootropikum schärft den Geist und sorgt dafür, dass unsere Neuronen effektiv miteinander kommunizieren.

HEIMAT: Sumpfgebiete in Indien, Nepal, Sri Lanka, China, Pakistan, Taiwan und Vietnam. Wurde auch schon in Florida und Hawaii gesichtet.

  • KOGNITIVE FUNKTIONEN
  • KREISLAUF
  • KONZENTRATION
  • GEDÄCHTNIS
  • ANTIOXIDANS
  • GESUNDE GALLENBLASE
  • GEISTIGE GESUNDHEIT
ROSENWURZ

{ Rhodiola rosea }

Rosenwurz stammt aus den arktischen Gebieten Asiens und Europas und ist schon seit Jahrhunderten als eines der wirksamsten Adaptogene bekannt. Es heißt, dass bereits die Wikinger die Kraft des Rosenwurz zu nutzen wussten. Gab es den Zaubertrank also doch? Mit Unterstützung vom Rosenwurz besteigen Sherpas den Mount Everest, Spitzensportler bringen Spitzenleistungen und Astronauten erforschen das All.

HEIMAT: Die wilden arktische Regionen Europas, Asiens und Nordamerikas.

  • NERVENSYSTEM
  • ERMÜDUNG
  • STRESS
  • VERDAUUNGSTRAKT
  • KOGNITIVE UND GEISTIGE LEISTUNGSFÄHIGKEIT
  • BLUTKREISLAUF
  • SAUERSTOFF FÜR HERZ UND GEFÄSSE
  • KÖRPERLICHE LEISTUNGSFÄHIGKEIT
  • ANTIOXIDANS
VITAMIN B6

{ Pyridoxin }

Ein Mitglied der Fraktion der B-Komplexe. Bekannt seit den 1930, aber definitiv sehr viel älter! Es heißt, wir hätten es B6 zu verdanken, dass sich auf der Erde Lebensformen entwickelt haben. Danke, dass ich da bin, B6! B6 ist extrem wichtig für die Entwicklung des Embryogehirns im Mutterleib und sorgt auch IRL bis ins Erwachsenenalter für einen gesunden Geist.

ZU FINDEN IN: Der Aleuronschicht und in den Keimen von Getreide. In Avocados auch. Und in Sonnenblumenkernen. Und in Pistazien. Und in … Ach nee, das wars jetzt.

  • CYSTEINSYNTHESE
  • HORMONREGULATION
  • WENIGER MÜDE - ALSO MEHR WACH
  • FUNKTION DES IMMUNSYSTEMS
  • BILDUNG ROTER BLUTKÖRPERCHEN
  • PSYCHOLOGISCHE WIRKUNG
  • PROTEIN- UND GLYKOGEN-STOFFWECHSEL
  • HOMOCYSTEIN-STOFFWECHSEL
  • STABILES NERVENSYSTEM
  • AKTIVER STOFFWECHSEL
VITAMIN B12

{ Cyanocobalamin }

Vitamin B12, auch als Cyanocobalamin bekannt (einigen von uns wenigstens), ist der Boss unter den Vitaminen und gewinnt die Trophäe für die größte und komplexeste chemische Struktur. Außerdem enthält es Kobalt … Ihr wisst schon … Blau. Cyan ist übrigens auch blau. Vitamin B12 ist wasserlöslich und mischt in jeder einzelnen unserer Zellen beim Stoffwechsel mit. Egal ob DNA-Synthese, Fett- oder Aminosäurestoffwechsel, Nervensystem, rote Blutkörperchen: Dank Vitamin B(12) läuft alles wie geschmiert.

ZU FINDEN IN: Meeresfrüchten (Algen, Fisch), Fleisch, Geflügel, Eiern und Milchprodukten. In Pflanzen so gut wie gar nicht.

  • AKTIVER STOFFWECHSEL
  • HOMOCYSTEIN-STOFFWECHSEL
  • BILDUNG ROTER BLUTKÖRPERCHEN
  • IMMUNSYSTEM
  • WENIGER MÜDE - ALSO MEHR WACH
  • ZELLTEILUNG
ZINK

{ Zinkcitrat }

Ein spielentscheidender Mikronährstoff, der sich in fast jeder Zelle des menschlichen Körpers findet. Zink wird nur schwer vom Körper aufgenommen, es sei denn, er hängt sich irgendwo an. Und genau deswegen ist Zinkcitrat eine ausgezeichnete Quelle für reines organisches Zink. Hochkonzentriert sorgt es nämlich dafür, dass das Zink schnell in deinen Körper kommt.

ZU FINDEN IN: Austern, Rindfleisch, Tofu, Hanfsamen, Linsen und Shiitake-Pilze

  • NORMALER STOFFWECHSEL
  • NORMALE PROTEINSYNTHESE
  • NORMALER VITAMIN A-STOFFWECHSEL
  • NORMALER FETTSÄURE-STOFFWECHSEL
  • NORMALER MAKRONÄHRSTOFF-STOFFWECHSEL
  • NORMALE FORTPFLANZUNGSFÄHIGKEIT
  • NORMALE KOGNITIVE FUNKTIONEN
  • NORMALER KOLEHYDRAT-STOFFWECHSEL
  • NORMALE FUNKTION DES IMMUNSYSTEMS
  • ZELLTEILUNG
  • SCHUTZ DER ZELLEN VOR OXIDATIVEM STRESS
  • KLARE SICHT
  • AUSGEWOGENES TESTOSTERONNIVEAU
  • GESUNDERHALTUNG VON HAUT, NÄGELN UND KNOCHEN
KOFFEIN

{ Coffea }

Ein natürlicher Beleber, der in mehr als 60 Pflanzen wie Kaffeebohnen, Tee, Kakaobohnen, Yerba Mate und Guarana vorkommt. Koffeinmoleküle helfen dir, wachsam zu bleiben, indem sie Adenosin blockieren. Das ist ein Neurotransmitter, der das Gehirn entspannt und dem Körper signalisiert: Ab ins Bett.

ZU FINDEN IN: Blättern und Samen verschiedener Pflanzen, insbesondere Kaffeebohnen, Kakaobohnen, Kolanüsse, Teeblätter, Yerba Mate und Guarana.

  • STÄRKT DIE AUSDAUER
  • STEIGERT DIE LEISTUNG
  • ERHÖHT DIE AUFMERKSAMKEIT
  • VERBESSERT DIE KONZENTRATION
L-TYROSIN

Eine der wichtigsten Aminosäuren überhaupt. Und wozu brauchen wir die? Richtig: Sie sind die Hauptbausteine von Proteinen. Minecraft lässt grüßen. Und was genau bauen sie? Ganz einfach: die wichtigsten Neurotransmitter für Motivation, Konzentration und Produktivität. Also her mit den Aminosäuren.

ZU FINDEN IN: Milchprodukten (insbesondere Parmesan), proteinreichen Lebensmitteln wie Fisch und Eier

L-THEANIN

{ aus grünem Tee }

Eine Aminosäure, die sich in grünem und schwarzem Tee findet und die das Gehirn auf vielerlei Weise positiv beeinflusst. Im Team geht alles besser! Koffein alleine = nervöses Flattern. Koffein + L-Theanin = Energie, Motivation, gute Laune.

ZU FINDEN IN: Am häufigsten in Teeblättern (grün und schwarz) und in ganz kleinen Mengen auch in Maronenröhrlingen. Aber die wachsen nicht an jeder Ecke.

VITACHOLINE®

{ essentieller Mikronährstoff }

Cholin ist ein Molekül, das hauptsächlich dafür bekannt ist, dass es die kognitiven Fähigkeiten verbessert (es wird nämlich zu Acetylcholin, DEM Neurotransmitter, der uns beim Lernen hilft). Eier sind ein optimaler Cholinlieferant, vor allen Dingen das Eigelb.

ZU FINDEN IN: Eiern, vor allem im Eigelb

ACETYL-L-CARNITIN

{ ALCAR }

Acetyl-L-Carnitin ist die reinste, natürlich vorkommende, biologisch aktive Form von Carnitin. Der Name leitet sich vom lateinischen Wort für Fleisch (carnis) ab. In Fleisch war es nämlich, wo es in 1905 zum ersten Mal isoliert wurde. Da L-Carnitin eng mit B-Vitaminen verwandt ist, wird es auch Vitamin BT genannt.

ZU FINDEN IN: Tierischen Produkte wie Fleisch (je röter das Fleisch, desto mehr Carnitin), Fisch, Milch und in einigen Pflanzen (wie Spargel)

XYLITOL

{ Großartiger natürlichen Zuckerersatz }

Extrahiert aus Beeren, Früchten oder Birken ist es gut zu den Zähnen und hilft, Karies zu vermeiden. Die Zuckeralternative Xylitol hilft, den Zahnschmelz gesund und widerstandsfähig zu erhalten und sorgt außerdem für einen ausgeglichenen Blutzuckerspiegel.

ZU FINDEN IN: Baumfasern (besonders Birken), Früchte (Himbeeren), Gemüse (Blumenkohl)

  • TRÄGT ZUR ERHALTUNG DER ZAHNMINERALISIERUNG BEI
  • REGULIERT DEN BLUTZUCKERSPIEGEL
BRAINBERRY®

Natural Aronia melanocarpa extract, which is one of the few unique ingredients in the world that have been tested and researched on real gamers. Developed for better brain – eyes – hands coordination and its accuracy, it also promotes better concentration.

  • Reactions
  • Coordinations
  • Accuracy
  • Cerebral circulation
Zitronenmelisse

Lemon balm is a lemon-scented herb (hence the name) that has been used to reduce stress and anxiety in medicine for over 2000 years. It positively affects sleep quality (a baby will be a sleep-deprived dude compared to you), promotes good mood + cognitive function, and relieves digestive problems.

  • Good mood
  • Calmness
  • Cognitive function
  • Sleep
  • Stress free
Lutein und Zeaxanthin

{ Calendula officinalis-Extrakt }

Carotinoide sind Pigmente, die von Pflanzen produziert werden und Obst und Gemüse bestimmte Farben verleihen. Und weil sie in konzentrierten Mengen in der Makula, dem funktionellen Zentrum der Netzhaut, gefunden werden, nennt man sie auch Makulapigmente. Lutein & Zeaxanthin sind die einzigen Carotinoide, die im menschlichen Auge gefunden werden. Sie spielen eine wichtige Rolle im Kampf gegen Augenermüdung.

ZU FINDEN IN: Grünem Blattgemüse (Grünkohl, Spinat, Brokkoli, Erbsen, Und Salat), Eigelb

  • Antioxidantien
  • Schützen die Proteine, Fette und DNA deines Körpers vor Stressoren
  • Unterstützen Glutathion, ein weiteres wichtiges Antioxidans
  • Absorbieren überschüssiges Licht, um die Augen zu schützen
  • Schützen vor Blaulicht
GLUTATHION

Glutathion wird auch als „Master-Antioxidans“ bezeichnet, weil es bei der antioxidativen Abwehr eine Schlüsselrolle spielt. Als Tripeptid, das aus drei Aminosäuren (Cystein, Glutaminsäure und Glycin) besteht, die in jeder einzelnen Zelle des menschlichen Körpers vorhanden sind, ist Glutathion sehr wichtig für Wachstum und Lebensdauer unserer Zellen.

ZU FINDEN IN: Fleisch- und Milchprodukten, Kreuzblütlergemüse (Brokkoli, Blumenkohl, Kohl, und Rosenkohl), Schwefelreiche Lebensmittel wie Knoblauch oder Zwiebeln, Kartoffeln, Paprika, Karotten, Avocados, Spinat und Melonen.

MAQUI-BEERE

Ein starkes Antioxidans aus dem immergrünen Maqui-Strauch. Einem Bericht der USDA (Landwirtschaftsministerium der USA) zufolge hat die Maqui Beere den höchsten ORAC-Wert (Oxygen Radical Absorbance Capacity – Fähigkeit zum Abfangen von Sauerstoffradikalen) aller Früchte. Er ist 5 x höher als der der Heidelbeere.

ZU FINDEN IN: Chile und Argentinien, in der relativ unberührten Region Patagonien.

  • Stärkstes natürliches Frucht-Antioxidans
  • Wirkt gegen oxidativen Stress
  • Schützt Zellen vor freien Radikalen
Vitamin A

{ Retinol }

Vitamin A ist ein fettlösliches Vitamin (= der Körper kann es in Fettzellen speichern und bei Bedarf freigeben). Die aktive Form stammt aus tierischen, die inaktive aus pflanzlichen Quellen (Der Unterschied? Die inaktive Form muss von deinem Körper in Vitamin A umgewandelt werden).

ZU FINDEN IN (Aktives Vitamin A):

Rinderleber und Leberprodukten, Fettreichem Fisch (Makrele, Lachs, Kabeljau)

ZU FINDEN IN (Inaktives Vitamin A):

Dunklem Blattgemüse (z. B. Grünkohl und Spinat), Karotten, Süßkartoffeln

  • Eisen-Stoffwechsel
  • Haut
  • Schleimhäute
  • Sehvermögen
  • Immunsystem
  • Zellspezialisierung
VITAMIN E

Vitamin E wirkt im Körper als starkes Antioxidans. Der Körper speichert es in der Leber und im Fettgewebe und gibt es von dort aus bei Bedarf frei.

ZU FINDEN IN: Speiseölen, Samen und Nüsse

B VITAMINE (B3, B6, B12)

Die besonderen Zwecke, denen die verschiedenen B-Vitamine dienen, sind alle ein bisschen unterschiedlich, aber den Hauptzweck haben sie gemeinsam: Sie unterstützen dein Nervensystem und helfen deinem Körper, Nahrung in Treibstoff (Kohlenhydrate in Glukose) umzuwandeln, der wiederum die Energie produziert, die dabei hilft, Müdigkeit und Erschöpfung zu reduzieren.

SCHON GEWUSST? Das Nervensystem von Gamern ist nach vielen Stunden vor dem Bildschirm oft stark belastet. Vitamin B kann im Kampf dagegen eine große Hilfe sein.

  • Gesunderhaltung von Haut und Schleimhäuten
  • Unterstützung des Immunsystems
  • Unterstützung einer starken Psyche
  • Unterstützung des Homocystein-Stoffwechsels
  • Bildung von roten Blutkörperchen
  • Protein- und Glykogen
  • Stoffwechsel
  • Cystein-Synthese
VITAMIN K2 + D3

Vitamin D ist ein fettlösliches Vitamin, das natürlich nur in wenigen Lebensmitteln vorkommt. Und selbst wenn, dann ist der Gehalt an Vitamin D so gering (zum Beispiel in fettreichem Fisch oder in Pilzen), dass er nicht ausreicht, um unseren täglichen Bedarf zu decken. Bis zu 95 % unseres Vitamin D stammen aus den UV-Strahlen der Sonne, die auch eine Rolle bei der Umwandlung spielt und Toxizität verhindert.

Auch Vitamin K ist ein fettlösliches Vitamin, das eine wichtige Rolle bei der Koagulation spielt, besser bekannt als Blutgerinnung. Gerinnung ist der Prozess, der übermäßige Blutungen sowohl innerhalb als auch außerhalb des Körpers verhindert. Vitamin K ist ein Kofaktor für einige Proteine, die an der Knochenmineralisierung beteiligt sind. Auf diese Weise hilft Vitamin K, unsere Knochen stark und gesund zu erhalten.

  • Immunsystem
  • Knochen
  • Muskelfunktion
  • Zähne
  • Absorption/Nutzung von Kalzium und Phosphor
  • Kalziumspiegel im Blut
  • Zellteilung
ZINK

Zink spielt als „Supermineral“ eine Schlüsselrolle im menschlichen Körper. Fast alle Zellen in unserem Körper enthalten Zink. Die höchsten Konzentrationen finden sich in Muskeln und Knochen. Als Katalysator ist Zink bei einer Vielzahl von Reaktionen von entscheidender Bedeutung und wirkt zusätzlich dazu als tatsächlicher Katalysator für etwa 100 Enzyme.

ZU FINDEN IN: Fleisch, Schalentieren, Hülsenfrüchten, Pilzen, Vollkornprodukten

  • Sehvermögen
  • Immunsystem
  • Schutz der Zellen vor oxidativem Stress
  • Kognitive Funktionen
  • Kohlenhydratstoffwechsel
  • Makronährstoffwechsel
  • Stoffwechsel von Vitamin A
  • Proteinsynthese
  • Knochen
  • Haare, Nägel, Haut
  • Prozess der Zellteilung
SELEN

Selen ist ein wesentlicher Bestandteil verschiedener Enzyme und Proteine, der sogenannten Selenoproteine. Am besten absorbiert der Körper Selen in Form von L-Selenomethionin.

ZU FINDEN IN: Paranüssen, Meeresfrüchten und Innereien (in keiner anderen Nahrung findet sich mehr Selen). Andere Quellen sind Muskelfleisch, Müsli und andere Getreideprodukte sowie Milchprodukte.

  • Immunsystem
  • Schutz der Zellen vor oxidativem Stress
  • Haare und Nägel
  • Spermatogenese
  • Schilddrüsenfunktion
KUPFER

{ Cuprum }

Das Mineral Kupfer findet sich überall im menschlichen Körper. Dein Körper benötigt es in kleinen Mengen (Spuren), um richtig zu funktionieren. Bekannt ist Kupfer vor allem als wichtiger Bestandteil des antioxidativen Enzyms Superoxiddismutase, das die Zellen vor der schädlichen Wirkung freier Radikale schützt.

ZU FINDEN IN: Austern und anderen Schalentieren, Vollkornprodukten, Bohnen, Nüssen, Kakao, Innereien (Nieren, Leber)

  • Bindegewebe
  • Energiestoffwechsel
  • Nervensystem
  • Immunsystem
  • Schutz der Zellen vor oxidativem Stress
  • Haar- und Hautpigmentierung
  • Transport von Eisen im Körper
L-METHIONIN

Methionin ist eine essentielle Aminosäure, die sich in mehrere schwefelhaltige Moleküle mit wichtigen Funktionen umwandeln kann, wie zum Beispiel Glutathion, Taurin, SAM (S-Adenosylmethionin) und Kreatin. Diese Moleküle sind für das normale Funktionieren unserer Körperzellen absolut unerlässlich. Außerdem stößt Methionin die Proteinproduktion in unseren Zellen an.

IN HOHEN MENGEN ZU FINDEN IN: Fisch, Fleisch und Eier

  • Proteinbaustein
  • Keratinsynthese (Haarmoleküle)
  • Normales Wachstum und Regeneration von Körpergewebe
MARIENDISTEL

{ Silybum-Marianum-Extrakt }

Bekannt auch als „der beste Leberschutz von allen“ und verwendet in der traditionelle chinesischen sowie der ayurvedischen Medizin gilt die Mariendistel als probates Mittel zur natürlichen Entgiftung. Zahlreiche wissenschaftliche Studien haben gezeigt, dass die Mariendistel mit ihrem hohen Gehalt an dem aktiven Bestandteil Silymarin zur Unterstützung einer gesunden Leberfunktion beitragen kann. Die höchste Konzentration an Silymarin ist in den Samen der Pflanze zu finden, kleinere Mengen finden sich auch in ihren Blättern.

SCHON GEWUSST? Ihren englische Namen „Milk Thistle“ (Milchdistel) verdankt die Pflanze ihren milchig weißen Blattadern, die, wenn sie aufgebrochen werden, einen milchigen Saft abgeben.

  • Antioxidans
  • Gesundheit der Leber – Funktionierende Verdauung
  • Entschlackung
  • Gesundheit des Herzens
PINIENRINDE

{ Pinus Pinaster }

Die Pinienrinde ist eine ganz besonders ergiebige Quelle für zahlreiche Phytochemikalien, natürliche Pflanzenverbindungen, die deine Gesundheit schützen. Die interessantesten davon sind Proanthocyanidine, starke antioxidative Verbindungen (möglicherweise stärker als Vitamin C und E), die eine Fülle von zusätzlichen positiven Wirkungen auf deine Gesundheit haben.

ZU FINDEN IN: Normalerweise in Nordamerika, verschiedene Arten gibt es aber auch im Mittelmeerraum

  • Gesunde Gefäße
  • Mikrozirkulation
  • Antioxidans
L-CARNOSINE

Carnosin wird vom Körper in der Leber natürlich aus den Aminosäuren Beta-Alanin und Histidin produziert. Als Protein-Baustein findet es sich in unseren Muskeln, im Herz, im Gehirn und in noch vielen anderen Teilen des Körpers.

ZU FINDEN IN: Fleisch (Rind und Schwein), Geflügel (Pute, Huhn)

  • Antioxidans
  • Unterstützt die Muskeln
  • Unterstützt das Herz
  • Unterstützt das Hirngewebe
BOCKSHORNKLEE

{ Trigonella foenum Graecum }

Der Bockshornklee wird traditionell als alternative Heilmethode eingesetzt. Er wird oft als Zutat beim Kochen eingesetzt und auch als Nahrungsergänzungsmittel eingenommen. Die Samen sind reich an Saponinen – Chemikalien, die mit vielen gesundheitlichen Vorteilen verbunden sind, wie etwa der Regulierung des Blutzuckerspiegels und der Lipidwerte.

SCHON GEWUSST? Die Blätter und Samen von Bockshornklee sind aromatisch und haben einen komplexen Geschmack, der sowohl als nussig, als auch als süß und leicht bitter beschrieben wird.

  • Reguliert den Blutzuckerspiegel
  • Erhält deine Aufmerksamkeit aufrecht
  • Ein gleichmäßiger Blutzuckerspiegel wirkt sich positiv auf die kognitive Funktion aus, verbessert deinen Fokus und sorgt dafür, dass du nicht nur besser spielst, sondern auch länger durchhältst
ERD-BURZELDORN

{ Tribulus terrestris }

Dieses Kraut wird oft zur Unterstützung der allgemeinen Gesundheit von Männern empfohlen, einschließlich Männlichkeit und Vitalität. Ganz besonders positiv wirkt es sich jedoch auf die Herz-Kreislauf- sowie urogenitale Gesundheit aus. Aber nicht nur das: Oft dient der Erd-Burzeldorn als Nahrungsergänzungsmittel auch zur Steigerung der Libido und es heißt, dass die Einnahme auch zur Erhöhung des Testosteronspiegels beitragen kann. Die Früchte wurden in der traditionellen chinesischen Medizin und im Ayurveda verwendet. Und auch in der modernen Kräuterkunde genießt der Erd-Burzeldorn einen ausgezeichneten Ruf.

ZU FINDEN IN: Mittelmeerraum, Subtropen und Wüstenregionen auf der ganzen Welt (Indien, China, Süd-USA, Mexiko, Spanien und Bulgarien).

  • Natürliche Abwehrkräfte - Immunsystem
  • Nervensystem
  • Muskel- und Körperspannung
  • Energie
  • Harn- und Reproduktionssystem
  • Sexuelle Organe und/oder Hormonaktivität
  • Gesunderhaltung der Atemwege
  • Herz-Kreislauf-Gesundheit
  • Blutgerinnung, Blutreinigung
Vitamin C

{ Ascorbinsäure }

Vitamin C ist ein wasserlösliches Vitamin, sodass es fast unmöglich ist, dein System damit zu überlasten. Falls du zufällig zu viel davon genommen hast, wird es einfach beim Wasserlassen wieder ausgeschieden. Das bedeutet auch, dass es nicht ausreicht, wenn du Vitamin C nur einmal pro Woche zu dir nimmst. Dein Körper braucht täglich seine Dosis Vitamin C.

ZU FINDEN IN: Zitrusfrüchten, wie Orangen und Orangensaft, Paprika, Erdbeeren, Schwarze Johannisbeeren, Brokkoli

SCHON GEWUSST? In den Neuronen im zentralen Nervensystem (ZNS) finden sich mit die höchsten Ascorbinsäurekonzentrationen im Säugetiergewebe.

  • Immunsystem
  • Schützt die Zellen vor oxidativem Stress
  • Reduziert Erschöpfung und Müdigkeit
  • Nervensystem
  • Psychologische Wirkung
  • Energiestoffwechsel
  • Normale Kollagenbildung für gesunde Knochen und Zähne, Blutgefäße, Knorpel, Haut und Zahnfleisch
L-Citrullin, L-Cystin

L-und L-Cystin sind nicht-essentielle Aminosäuren, die strukturellen Bestandteile der Proteine sind, aus denen die Gewebe und Organe des Körpers bestehen. L- kann in Stickstoffmonoxid umgewandelt werden, das dann viele physiologische Prozesse reguliert. Die Vasodilatation zum Beispiel – das ist die Entspannung der die inneren Muskeln der Blutgefäße. Entspannte Blutgefäßmuskeln = erweiterte Blutgefäße = bessere Durchblutung

ZU FINDEN IN: Geflügel, Eiern, Milchprodukten, Paprika, Knoblauch und Zwiebeln

UNSERE HIGHTECH ANLAGE

Und dann ist da noch unsere Produktionsstätte. Der gesamte Verlauf unserer Produktion und aller damit verbundenen Prozesse unterliegt strengen, staatlich festgelegten Regeln, genannt Good Manufacturing Practices (GMP). Kontinuierliche Kontrollen stellen sicher, dass du dich zu jeder Zeit hundertprozentig darauf verlassen kannst, mit der MADMONQ® Kautablette ein einzigartiges, sicheres, und reines Qualitätsprodukt in den Händen zu halten.